Förderungen und Abschreibungsmöglichkeiten denkmalgeschützter Immobilien

Wer eine denkmalgeschützte Immobilie oder gar ein Baudenkmal erwirbt, hat nicht nur eine individuelle Immobilie der besonderen Art, sondern kann auch noch auf spezielle Förderungen und Abschreibungsmöglichkeiten zurückgreifen.

Je nach Situation können für eine denkmalgeschützte Immobilie Fördermittel beantragt werden oder aber das Objekt kann, wenn kein Fördermittel von offizieller Stelle zur Verfügung gestellt werden, über mehrere Jahre hinweg steuerlich abgeschrieben werden. Voraussetzung in jedem Fall ist, dass die ursprüngliche Nutzung bzw. eine gleichwertige Nutzung der Immobilie gewährleistet ist bzw. die Bausubstanz größtenteils erhalten bleibt. Unterschiede in der Förderung bestehen nur bei der Unterscheidung, ob die Immobilie als reine Kapitalanlage oder zur Eigennutzung erworben wurde. Bei Kapitalanlegern können im ersten Jahr des Kaufes sowie die nachfolgenden sieben Jahre maximal 9 Prozent der Kosten für Sanierungen abgeschrieben werden, die darauf folgenden 4 Jahre noch 7 Prozent der Kosten für die Instandhaltung bzw. Wiederherstellung. Eigennutzer können im Jahr des Erwerbs und für weitere neun Jahre Sanierungskosten in Form von Sonderausgaben steuerlich geltend machen.

Hat der Eigentümer eines Baudenkmals allerdings offizielle Fördermittel beantragt, dies geht beispielsweise bei den Landesdenkmalämtern sowie bei den Kommunalstellen des Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, die das Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ betreuen, kann er seine Sanierungskosten natürlich nicht noch zusätzlich beim Finanzamt angeben. Lukrativ erscheinen die steuerlichen Abschreibungsmöglichkeiten sowie Fördermöglichkeiten einer denkmalgeschützten Immobilie nach Wegfall anderer Förderungen wie der Eigenheimzulage allemal. Empfehlenswert ist es allerdings wie auch beim Kauf anderer Immobilien, ein Objekt mit gutem Standort zu wählen, das sich in zentraler Lage zu Schulen, Einkaufszentren etc. mit guter infrastruktureller Anbindung befindet. Eine schnelle Vermietung bzw. ein späterer Verkauf ist so um einiges leichter zu bewerkstelligen.

Menü schließen