wunschgrundstück.de: ungewöhnliche Kampagne zur Präsentation eines neuen Features

Die wunschgrundstück GmbH, die das Bauland- und Immobilienportal wunschgrundstück.de betreibt, hat sich etwas besonders kreatives ausgedacht um für die aktuellste Neuerung im Portal zu werben.

Die Neuerung:
In jedem der Immobilienexposés und für jedes Baugebiet gibt es auf wunschgrundstück.de nun einen passenden QR-Code. Diesen können sich die Interessenten abscannen und haben so alle Informationen auf dem Smartphone.

Die Kampagne:
Um diese Neuerung zu bewerben wurde ein ungewöhnliches Video auf Youtube veröffentlicht, in dem aus Legosteinen ein QR-Code nachgebaut wird. Das Video spricht die Zuschauer direkt an und zeigt in Form von Lego-Bausteinen ein Bilderrätsel. Am Ende des Spots kann man den Lego-QR-Code abscannen.

Das Video auf YouTube

Menü schließen