Immobilien auf den kanarischen Inseln

Die kanarischen Inseln sind eines der beliebtesten Reiseziele Europas. Mit ganzjährigen Durchschnittstemperaturen von 24 Grad, erfrischen Passatwinden und atemberaubender Natur ziehen die Kanaren jedes Jahr Millionen Touristen in ihren Bann, von denen nicht wenige eine dauerhafte Ferienwohnung kaufen, oder sich dazu entscheiden, auf die Kanaren auszuwandern und ein Haus, Finca oder gemütliche Wohnung zu mieten.

Das moderne Immobilienportal http://www.Atlanticdream.net stellt dafür effektiv die Verbindung zwischen privaten Eigentümern/Immobilienmaklern und Interessenten her.AtlanticDream.net ist spezialisiert auf die 7 kanarischen Inseln und lässt Besucher schnell und einfach Immobilien zum Kaufen und Mieten finden. In der leicht bedienbaren Suchmaske kann man sich jegliche Immobilien nach eigenen Wünschen anzeigen lassen, findet alle erforderlichen Informationen bis hin zu geografischen Daten und kann mit dem jeweiligen Privatinserenten oder Makler direkt in Kontakt treten per Telefon und Email.

Anbieter von Kanaren Immobilien können bei http://www.atlanticdream.net Objekte kostenfrei mit einer unbegrenzten Anzahl Objektfotos und ausführlichen Beschreibungen inserieren. Eingesetzte Inserate werden im modernen Web 2.0 Stil angezeigt und automatisch an besucherstarke soziale Netzwerke, Bookmarkingseiten, Immobiliensuchmaschinen weltweit gesendet und veröffentlicht, womit der Zeitaufwand für Social Marketing bereits immens verkürzt wird.

Das Immobilienportal startete am 26. Dezember 2010 und ist voerst in Englisch verfügbar. Weitere Sprachen werden folgen.

Weitere Informationen über Immobilien auf den kanarischen Inseln finden sie unter
>>> Link: Canary Islands Real Estate

(c) atlanticdream.net 2011 – all rights reserved

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Ein richtig gutes Portal für den Hauskauf auf einer Ferieninsel hat mir schon lange gefehlt. Das wird sicherlich gut laufen, wenn es sich erstmal rumgesprochen hat. Vor allem, da nicht nur Käufer, sondern auch Mieter angesprochen werden.

Kommentare sind geschlossen.

Menü schließen