Schutz vor Eurokrise und Inflationsangst


Ein Viertel der Deutschen will sich vor der Eurokrise, sowie vor der Inflation durch Ankauf von Immobilien absichern. Viele Selbstständige und Einwohner in größeren Städten gehen diesen Schritt.

In der Vergangenheit haben die Experten immer darauf hingewiesen auch in den Finanz- und Wirtschaftskrisen, das der beste Schutz vor den Eurokrisen und der Inflation der Ankauf von Immobilien ist, aber auch als Altersvorsorge einer der sichersten Vorsorgen geeignet sind, da Immobilien als wertbeständig eingestuft werden und in den meisten Fällen an Wert steigen. Ein weiterer Vorteil von Immobilien ist der, dass man irgendwann auch dadurch mietfrei leben kann, vor  allem als Rentner. Nicht außer Acht zu lassen ist auch der niedrige Zins bei den Finanzierungen. Durch diese Vorteile erwägen viele Mitbürger sich Immobilen als Zukunftssicherheit zu kaufen. Da das Vertrauen in den Euro, sowie in den Aktien und Fonds nicht mehr angesehen wird. In der heutigen Zeit ist die Anschaffung von Immobilien durch niedrige Zinsen und steigenden Mieten eine gewinnbringende Investition.

 

Ähnliche Beiträge:

  • No Related Posts