Und noch eine Immobilien-Verlosung!

Den Hauptpreis der Verlosung, eine Villa in Tirol, kann nur einer bekommen, doch alle Teilnehmer tun dabei Gutes. Für 99 Euro kann man bei der Verlosung einer Villa in Tirol teilnehmen. Der erzielte Erlös kommt einem Sozialprojekt zugute, das künftig Mikrokredite in Dritte-Welt-Länder vergeben wird.

Dieser Tage hört man immer wieder von einer Villen-Verlosung oder von Verlosungen anderer Immobilien. Die Idee hat eine Menge Nachahmer gefunden und sich über das Internet schnell verbreitet. Immer mehr Villen-Besitzer scheinen mit diesen Konzept zu liebäugeln, auch wenn die Auflagen, unter denen eine derartige Aktion stattfinden darf, sehr streng sind. Für Glücksspiele braucht man etwa in Deutschland eine behördliche Erlaubnis. Seit dem 1. März ist in Österreich eine weitere Verlosung in Gang. Die aktuell zur Versteigerung stehende Villa wird dem künftigen Eigentümer luxuriöses Wohnen auf 321 qm Wohnfläche ermöglichen. Die 13 Jahre alte Villa, erbaut vom Star-Architekten Elmar Kranebitter, liegt auf einem 2711 qm großen Grundstück mit Berglage. Die Villa bietet allen erdenklichen Komfort und ist dabei auch noch sehr energieeffizient, es gibt unter anderem eine Wasseraufbereitungsanlage. Außerdem sind mehrere Schlafzimmer und Bäder, Sauna und Dampfbad, Fußbodenheizung und eine zentrale Staubsaugeranlage vorhanden. Zusätzlich zur Traum-Villa kann sich der künftige Eigentümer über eine vollständige Möblierung freuen. Das bisherige Inventar, das unter anderem aus wertvollen Naturhölzern besteht, bleibt in der Villa.

Der Wert der Villa liegt nach Schätzungen von Fachleuten bei etwa 1,5 Millionen Euro. Insgesamt gibt es 21999 Lose zu je 99 Euro. Wer ein Los kauft, kann also mit einer Gewinnchance von 1:21999 rechnen. Von den 2,2 Millionen Gesamtertrag aus dem Losverkauf wird nicht nur der Wert der Villa abgedeckt, sondern auch alle Kosten, die beim Hauserwerb entstehen, wie z.B. der Eintrag im Grundbuch. Der neue Eigentümer kann entweder selbst einziehen und die Einliegerwohnung von etwa 50 qm vermieten oder die Villa komplett vermieten. Wer sich für die Verlosung interessiert oder sogar teilnehmen möchte, kann sich unter www.luxusvilla-tirol.at genauer informieren. Voraussetzung für eine Teilnahme ist die Staatsbürgerschaft eines Mitgliedsstaates der EU, außerdem muss der Teilnehmer volljährig und geschäftsfähig sein.

Der Erlös nach Abzug der Kosten geht an eine eigens gegründete Non-Profit-Organisation, die Mikrokredite an Menschen in den ärmeren Gegenden der Welt, unter anderem in Afrika und Asien, vergibt. Mithilfe dieser Organisation soll es Menschen in Europa künftig möglich sein, schnell und unbürokratisch Mikrokredite zu vergeben, also Hilfe zur Selbsthilfe zu gewähren.

Ähnliche Beiträge: