Betriebskostenabrechnung 2008 – Zustellung

Betriebskostenabrechnungen müssen immer in der gesetzlichen Frist von 12 Monaten zugestellt werden, damit der Vermieter Nachzahlungen einfordern kann.

Nun ist es wie jedes Jahr soweit, Mieter erkundigen sich bei Anwälten und fremden Hausverwaltungen über die  im Jahr 2010 zugestellte Betriebskostenabrechnung für das Jahr 2008.

Die Antwort liegt schnell auf der Hand, denn die Zustellung der Betriebskostenabrechnung im Jahr 2010 für das Jahr 2008 liegt nicht innerhalb der gesetzlichen Frist.  Somit verfallen Nachzahlungen gegenüber dem Eigentümer, Guthaben gegenüber dem Mieter jedoch bleiben bestehen!

Ähnliche Beiträge: